Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
MENU
Hotel La Bisaccia Club Hotel Grand Relais Dei Nuraghi Hotel Le Palme I Cormorani
Request BookNow
 

Die Gallura

Eine aufregende Reise in den Nordosten der Insel

Die Gallura ist eine historisch und geografisch bedeutende Unterregion Sardiniens
 
„Atemberaubende Vegetation und Landschaften..."
 
Sie erstreckt sich im nordöstlichen Teil der Insel; dort befinden sich die wichtigsten Tourismusorte wie San Teodoro, die zauberhaften Orte an der Costa Smeralda bis nach Santa Teresa Di Gallura und Badesi. Auch der Archipel La Maddalena mit seinen traumhaften Inseln zählt zum Territorium der Gallura. Aber die Gallura ist längst nicht nur Meer. Das Landesinnere bezaubert mit einer reichen Vegetation und atemberaubenden Landschaften, wo sich viele kleine Dörfer wie San Pantaleo oder Sant'Antonio di Gallura befinden, die in einzigartige Landschaften eingebettet sind. Zahlreiche historische Zeugnisse wie die Gigantengräber in Arzachena, die Nuraghe Agnu (Heilige Quelle) in Calangianus bis zu den tausendjährigen Ölhainen von Luras.