Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
MENU
Hotel La Bisaccia Club Hotel Grand Relais Dei Nuraghi Hotel Le Palme I Cormorani
Request BookNow
 

Typische Märkte

Einen unerwartet einfachen Alltag erleben

Dazu zählen die örtlichen Straßenmärkte, die während der warmen Jahreszeit in einigen Küsten-und Binnenlandorten abgehalten werden und eine echte Alternative zum Strandleben oder Bootsfahrten bieten. Unter den charakteristischsten Märkten der Bassa Gallura verdient einer besondere Aufmerksamkeit: der Wochenmarkt in San Pantaleo, der im Sommer jeden Donnerstagmorgen abgehalten wird. In diesem kleinen Dorf, das nur wenige Minuten von Porto Cervo und Baja Sarinia entfernt inmitten der grünen Hügeln der Mittelmeermacchia liegt und von beeindruckenden, mächtigen Granitfelsen überragt wird, kann man Stoffe, antike Möbel, typische sardische Produkte und Kunsthandwerk finden, im zauberhaften Rahmen der blumenübersäten Piazza, der antiken Kirche und dem alten Brunnen.
 
„Die Costa Smeralda bietet ihren Gästen Zeit und Raum, einen unerwartet einfachen Alltag zu erleben"
 
Veranstaltungstage der Sommermärkte an der Costa Smeralda (Entfernungen von Baja Sardinia):
  • Montag: Cannigione ( 12 km)
  • Dienstag: Baia Sardinia
  • Mittwoch: Arzachena (15 km) und La Maddalena (35 km)
  • Donnerstag: San Pantaleo (14 km), Santa Teresa di Gallura (49 km)
  • Freitag: Palau (32 km)
  • Samstag: Tempio (56 km)